Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Cody Stone zaubert in Küsters Hof in Wunstorf
Umland Wunstorf Cody Stone zaubert in Küsters Hof in Wunstorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.03.2019
Cody Stone will das Publikum in Küsters Hof verzaubern. Quelle: privat
Wunstorf

Das wird zauberhaft: Magier Cody Stone kommt nach Wunstorf. Am Donnerstag, 14. März, gibt der Künstler ein Gastspiel in Küsters Hof, Hindenburgstraße 29 b. Die Show beginnt um 20 Uhr, der Einlass ist ab 17 Uhr. Karten für das Zauber-Spektakel gibt es ab 20,90 Euro in der Geschäftsstelle der HAZ/NP, Mittelstraße 5. Informationen sind auch auf www.la-sol.de erhältlich.

Sympathisch-nahbar, zuweilen frech und dennoch unglaublich liebenswert – das sei Cody Stone. In seiner Show verknüpfe er verrückte Ideen und kuriose Gegenstände mit außergewöhnlicher Magie. Ob nutzlose oder total praktische Dinge, technische Spielereien oder scheinbar simple Alltagsgegenstände: Cody Stone verstehe, sie mit origineller Zauberkunst zu vereinen, kündigt Adis Bajric den Auftritt des Künstlers an.

Cody Stone lässt in seiner Show zum Beispiel Drohnen mit Licht- und Lasereffekten zwischen seinen leeren Händen erscheinen, versucht sich wie ein Roboter auseinander zu bauen und wagt die Flucht aus einer Zwangsjacke, während er die Balance auf dem High-Tech-Einrad „Solowheel“ hält. Und dabei gebe es nicht nur viel zu Staunen, sondern auch zu lachen, versprechen die Organisatoren.

Von Christiane Wortmann

Wohl bei einem Streit in der Familie ist eine 47-Jährige am Sonntag in Bokeloh schwer verletzt worden. Die Polizei hat den 50-jährigen Mann im Verdacht, der mit einem Auto weggefahren ist.

11.03.2019

Es ist wieder soweit: Schräges und Schrilles erwartet die Besucher am Freitag, 15. März, bei „Zauber der Travestie“ im Stadttheater. Die Revue mit vielen Cabaret-Stars beginnt um 20 Uhr.

14.03.2019

Vertreter des Hölty-Gymnasiums und der evangelischen IGS haben am Montagvormittag in der Abtei französische Gäste begrüßt. Die 35 Schüler sind für eine Woche zu Gast in Wunstorfer Familien.

14.03.2019