Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Schwimmkurse bei der DLRG sind gefragt
Umland Wunstorf Schwimmkurse bei der DLRG sind gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 08.11.2018
Die DLRG Wunstorf sorgt für Sicherheit im Wasser. Dafür bietet sie Nichtschwimmerkurse für Kinder und Erwachsene an und bildet Rettungsschwimmer aus. Quelle: DLRG
Anzeige
Wunstorf

Schwimmkurse und Rettungsschwimmausbildung sind bei der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) sehr gefragt. Die Wunstorfer Ortsgruppe spricht von einem positiven Trend. Mehr als 100 Schwimmer haben in sechs Kursen in diesem Jahr ihre Rettungschwimmprüfungen abgelegt. 23 Lehrer dürfen nun ihren Schülern Schwimmunterricht erteilen. Bei Nichtschwimmern und Jugendlichen ist das Interesse nach wie vor sehr hoch. „Leider bekommen momentan nicht alle Kinder, die sich für das Schwimmen interessieren, einen Platz. Den Bedarf können wir derzeit nicht decken“, bedauert Reinhard Selzer, Vorsitzender der DLRG Wunstorf. Da auch immer mehr Erwachsene schwimmen lernen möchten, gibt es jetzt für sie eine eigene Gruppe.

„Mit Stolz blicken wir auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Ohne die herausragende Unterstützung der Bäderbetriebe und des Naturerlebnisbades in Luthe wäre das jedoch nicht möglich gewesen. Es ist gut in Wunstorf zwei starke Partner an seiner Seite zu wissen“, bedankt sich der Vorsitzende. Für Training, Ausbildung und Einsatz sucht er noch weitere Mitstreiter. Mehr Infos über die DLRG und Kursangebote finden sich auf der Internetseite unter www.wunstorf.dlrg.de.

Von Rita Nandy