Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Einbrecher versuchen in Haus einzudringen
Umland Wunstorf Einbrecher versuchen in Haus einzudringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 04.02.2019
Die Polizei ermittelt nach einem weiteren versuchten Einbruch in Luthe. Quelle: dpa
Luthe

Aus Luthe ist der Polizei ein zweiter Versuch aus der Nacht zu Sonntag bekannt geworden, in ein Haus einzudringen. Nachdem die Bewohner unterwegs gewesen waren, stellten sie bei ihrer Rückkehr anhand von Spuren fest, dass jemand versucht hatte, Fenster und Türen ihres Reihenhauses am Fliederweg aufzuhebeln. Die unbekannten Täter waren aber nicht ins Haus gelangt.

Bereits am Sonntag hatte die Polizei gemeldet, dass ein Anwohner einen Einbruch am nahen Lilienweg verhindert hatte, weil die Täter die Flucht ergriffen. Zeugenhinweise nimmt das Kommissariat unter Telefon (05031) 9530115 entgegen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen sie hier.

 

Von Sven Sokoll

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Wunstorfer Hochstraße ist am Sonntagmittag ein Schaden von rund 70.000 Euro entstanden. Der Verursacher wurde verletzt.

06.02.2019

Die Stadtwerke schreiben 160 Wunstorfer Kunden der Bayrischen Energieversorgungsgesellschaft an. Der Strom- und Gaslieferant aus München hat Insolvenz angemeldet.

03.02.2019

Lothar Christ und seine Hot 5 haben am Sonnabend im Stadttheater den Jazz aus New Orleans nach Wunstorf gebracht. Rhythmus und Musik voller Lebensfreude haben rund 250 Zuhörer begeistert.

06.02.2019