Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Feuerwehr fährt wegen vermeintlichen Brandes zu Unfall
Umland Wunstorf

Feuerwehr Hagenburg fährt wegen vermeintlichen Brandes zu Unfall

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:55 20.12.2021
Die Feuerwehr Hagenburg fährt vorsorglich zu einem Unfall vor der Rakelbusch-Tankstelle.
Die Feuerwehr Hagenburg fährt vorsorglich zu einem Unfall vor der Rakelbusch-Tankstelle. Quelle: Feuerwehr Sachsenhagen
Anzeige
Hagenburg

Die Feuerwehr Hagenburg ist am Sonnabendnachmittag zu einem Auffahrunfall auf der B 441 in Höhe der Tankstelle Rakelbusch gefahren, weil dort eines der beiden beteiligten Autos Feuer gefangen haben sollte. Als sie eingetroffen waren, stellten die Helfer aber fest, dass offenbar heißes Kühlwasser den beobachteten Qualm erzeugt hatte. Zur Sicherheit öffnete die Feuerwehr eine verkeilte Motorhaube und suchte mit einer Wärmebildkamera erfolglos nach Brandnestern. Der Einsatz war somit schnell wieder beendet.

Von Sven Sokoll