Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Forsthaus bekommt eine Verjüngungskur
Umland Wunstorf Forsthaus bekommt eine Verjüngungskur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:50 18.02.2019
Das Hagenburger Forsthaus wird saniert. Quelle: Jan Peter Wiborg
Hagenburg

Das Hagenburger Forsthaus wird derzeit gründlich saniert und bekommt eine Verjüngungskur. Nach Angaben von Kreisforstamtsleiter Lothar Seidel wird der Bau aus den sechziger Jahren sogar seine weiße Putzfassade verlieren und mit Holz aus den Kreisforsten verkleidet werden. Vom Kern bis zur Fassade – alle Bereiche des Hauses werden künftig modernen, energietechnischen Standards genügen. „Der Landkreis hat seine eigenen Gebäude im Fokus“, meint Seidel.

Geht alles nach Plan, könnte schon ab Ende Mai der neue Mitarbeiter in das seit knapp einem Jahr verwaiste Haus am Ende des Düdinghäuser Weges einziehen. Seidel: „Wir haben schon einen Forstwirtschaftsmeister eingestellt, der eingearbeitet wird.“

Die Leitung des Reviers hat weiterhin Förster Steffen Fitzner im Pollhäger Forsthaus Natenhöhe; Hagenburg dient als Außenstelle.

„Bürgerfreundlich“ wolle man sein, erläutert Seidel das Personalkonzept des Kreisforstamtes. Insbesondere die dezentrale Brennholzversorgung bildet vermutlich den Hauptteil der Arbeit. Das Revier reicht im Nordosten bis zum Hohen Holz am Fliegerhorst Wunstorf und umfasst auch Steinhude und Großenheidorn. „Dann braucht keiner extra nach Pollhagen zu fahren“, sagt Seidel.

Von Jan Peter Wiborg

Auf einen Wunsch aus der Politik hat die Verwaltung bilanziert, wo sie bei der Digitalisierung steht. Sie prüft derzeit auch, sich vielleicht doch der Einheits-Behördenrufnummer 115 anzuschließen.

17.02.2019

„Mode ist die einzige Kunstform, die man tragen kann“ ist das Motto der diesjährigen Kleiderart. Sie ist am Sonntag, 24. Februar, in der Abtei geöffnet.

20.02.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Kolenfeld begrüßte zahlreiche Mannschaften bei ihrer Premiere der „Fire-Fighter-Winter-Olympics“. Eine lang gehegte Idee wurde umgesetzt und sehr gut angenommen.

20.02.2019