Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Frau will Ehemann schützen – und wird wegen Falschaussage verurteilt
Umland Wunstorf

Frau will Ehemann schützen – und wird vom Amtsgericht Hannover wegen Falschaussage verurteilt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 16.10.2020
Lysann W. räumte die Tatvorwürfe mittels einer Erklärung ihres Verteidigers Holger Kleine-Tebbe schnell ein. Quelle: Michael Zgoll
Hannover

Grundsätzlich haben Zeugen, die im Zuge eines Strafverfahrens gegen Verwandte als Zeugen geladen sind, ein Aussageverweigerungsrecht. Doch wenn sie de...