Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Geflügelzüchter stellen ihre Tiere aus
Umland Wunstorf Geflügelzüchter stellen ihre Tiere aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 01.10.2018
Auch Chabos, japanische Zwerghühner, sind bei der Schau in Kolenfeld zu sehen. Quelle: privat
Anzeige
Kolenfeld

Der Geflügelzuchtverein Wunstorf organisiert für das Wochenende 6. und 7. Oktober wieder seine Rassegeflügelschau auf dem Mönchehof in Kolenfeld. Dabei können die Besucher mehr als 250 Tiere unterschiedlicher Arten wie Böhmische Gänse, Zwerg-Enten, Bielefelder Kennhühner und Orpington betrachten. Zu den Zwerghühnern zählen unter anderem Chabo, Wyandotten und Antwerpener Bartzwerge. Auch Taubenzüchter präsentieren ihr Geflügel, zum Beispiel Altholländische Kapuziner und Hannoversche Tümmler.

Auch Jugendliche treten mit eigenen Tieren in den Wettbewerb, bei dem Ehrenbänder und der Ehrenpreis der Stadt Wunstorf zu erringen sind. Jugendliche Besucher können Kaninchen streicheln und Küken beim Schlüpfen zusehen. Der Eintritt ist frei. Die Maschinenhalle der Familie Philipps, Wunstorfer Straße, ist am Sonnabend von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Von Sven Sokoll