Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 6° wolkig
Umland Wunstorf Idensen
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Der Wunstorfer AfD-Mitbegründer Bernd Wischhöver trägt den Kurs der Partei nicht mehr mit und hat sich deshalb nach mehr als 20 Jahren aus der Politik verabschiedet. Am Mittwoch hat er im Rat den Wunstorfer Ehrenring bekommen.

14.05.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Stadt Wunstorf hat eine Haushaltssperre erlassen und damit auf die Einnahmeausfälle wegen der Corona-Krise reagiert. In Steinhude will sie wegen der Pandemie Vatertagsfeiern an Himmelfahrt weitgehend unterbinden.

14.05.2020

Der Kulturring Wunstorf muss zwei weitere Veranstaltungen absagen. Für die Spielzeit steht nur noch ein politisches Kabarett aus. Der Vorsitzende Ludger Wiese erzählt, wie es weitergehen soll.

14.05.2020

Die Entscheidung steht: Sämtliche Ferienfreizeiten der Kirchen in Neustadt und Wunstorf sind für dieses Jahr abgesagt. Das beliebte Konfirmandenferienseminar soll im Sommer 2021 nachgeholt werden – sofern das möglich ist.

13.05.2020
Anzeige

Die Kirchengemeinden in Wunstorf feiern ab Sonntag, 17. Mai, wieder Gottesdienste. Wegen der Corona-Krise sind allerdings strenge Auflagen einzuhalten. So ist Gesang nur im Freien erlaubt.

13.05.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Auf dem Schützenplatz Wunstorf hat am Wochenende der vermutlich erste Drive-in-Foodmarkt Norddeutschlands Station gemacht. Wie funktioniert er eigentlich? Wir haben Ablauf und Angebot getestet.

11.05.2020

Das THW Wunstorf hat seine Arbeit schon früh auf die Corona-Krise abgestimmt. Das Gebäude wurde weitestgehend gesperrt und ein digitales Konzept für den Dienst entwickelt. Bei Einsätzen gelten Hygienevorschriften.

08.05.2020

Die Stadt Wunstorf hat zuletzt wieder viele Beschwerden zu wildem Müll bekommen. Sie appelliert deshalb, in den Grünanlagen nichts zu hinterlassen und auch die Regeln bei der Müllabfuhr besser zu beachten.

08.05.2020

Die Stadtverwaltung in Wunstorf hat eine Absage erhalten. Die Favoritin für das Amt der Gleichstellungsbeauftragten hat sich anders entschieden. Sie setzte sich gegen 33 Bewerberinnen durch.

07.05.2020
Anzeige