Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Wo die Königin der Instrumente zu Hause ist
Umland Wunstorf

In Wunstorf und Neustadt gibt es besonders viele Kirchenorgeln

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 31.01.2021
Ein altes Instrument begeistert die jungen Schüler auf diesem Archivbild vor der Corona-Pandemie. Kantorin Claudia Wortmann nutzt die Chancen bei Klassenführungen in der Wunstorfer Stiftskirche, um das oft noch unbekannte Instrument anhand der größten in dieser Region, der Eduard Meyer Orgel, aus dem Jahr 1859, vorzustellen.
Ein altes Instrument begeistert die jungen Schüler auf diesem Archivbild vor der Corona-Pandemie. Kantorin Claudia Wortmann nutzt die Chancen bei Klassenführungen in der Wunstorfer Stiftskirche, um das oft noch unbekannte Instrument anhand der größten in dieser Region, der Eduard Meyer Orgel, aus dem Jahr 1859, vorzustellen. Quelle: Winfried Gburek/privat
Wunstorf/Neustadt

Wer das Wunstorfer Hölty-Gymnasium betritt, wird kaum vermuten, dass in seiner Aula die Weiterentwicklung einer ägyptischen Erfindung seit vielen Jahr...