Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Sigmundshall: K+S testet fabrikneue Kesselwagen
Umland Wunstorf

Kaliwerk Sigmundshall in Wunstorf: K+S testet fabrikneue Kesselwagen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 11.03.2020
Zwölf Waggons, 24 Kessel: Jeder Zug hat eine Länge von 325 Metern und transportiert rund 1680 Tonnen Salzwasser. Quelle: Markus Holz
Bokeloh

K+S geht in die Testphase: Am Dienstagnachmittag ist erstmals ein moderner, voll beladener Kesselwagenzug aus Hessen nach Bokeloh gerollt. In...

Es ist soweit: Der Dorfladen in Wunstorf-Bokeloh öffnet am Donnerstag, 12. März, ab 7 Uhr seine Türen für die Kunden. Damit gibt es wieder einen Nahversorger für das Butteramt und die Umgebung. Mehr als 260 Gesellschafter haben das ermöglicht.

10.03.2020

Seit Jahren sucht die Ortsgruppe der DLRG in Wunstorf nach einem neuen Domizil. Jetzt steigen die Chancen: Die Ausbildungsangebote der DLRG werden gut nachgefragt, auch die Mitgliederzahl steigt.

10.03.2020

Die AOK hat ihr Wunstorfer Servicezentrum am Montag nach dem Umbau wieder in Betrieb genommen. Die Anlaufstelle am Stadtgraben ist nach einem neuen Konzept umgebaut worden.

10.03.2020