Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Kontrollen: Polizei ermittelt drei Fahrraddiebe am Bahnhof
Umland Wunstorf

Kontrollen: Polizei ermittelt drei Fahrraddiebe am Bahnhof

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 11.06.2019
Am Bahnhof Wunstorf werden häufig Fahrräder gestohlen. Quelle: Sven Sokoll
Wunstorf

Der Polizei ist ein Erfolg im Kampf gegen Fahrraddiebstähle gelungen. Nachdem seit Mai wieder vermehrt am Bahnhof Räder gestohlen worden waren, unternahmen die Beamten dort über Pfingsten vermehrt Kontrollen zu unterschiedlichen Tageszeiten. Dabei ermittelten sie insgesamt drei mutmaßliche Fahrraddiebe und leiteten Strafverfahren gegen sie ein. Die Ermittler bitten die Bürger, sich sofort bei der Polizei zu melden, wenn sie Verdächtige an Fahrrädern sehen.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen sie hier.

Von Sven Sokoll

In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte rund 300 Liter Diesel entwendet. Sie zapften den Kraftstoff aus den Baufahrzeugen an der Adolf-Oesterheld-Straße.

10.06.2019

Beim Wenden hat ein alkoholisierter Fahrer die Schranke und den Zigarettenautomaten an der Großenheidorner Straße demoliert. Der Mann verschwand anschließend, ein Zeuge hat das beobachtet.

10.06.2019

Der Ortsrat Steinhude möchte anders als die Stadt den kürzesten Weg für Badegäste zur Toilette. In einer Umfrage stimmen Eltern dem zu. Für die Jugendfeuerwehr eignet sich der Zeltlagerplatz.

10.06.2019