Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Konzert: Die Lights spielen Classic Rock in Küsters Hof
Umland Wunstorf

Konzert in Wunstorf: Die Lights spielen Classic Rock in Küsters Hof

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 27.12.2019
Die sechsköpfige Band hat sich dem Classic Rock der Siebziger- bis Neunzigerjahre verschrieben. Quelle: privat
Wunstorf

Bei einem Konzert am Sonnabend, 28. Dezember, ab 20 Uhr in Küsters Hof, Hindenburgstraße 29b, präsentiert die Coverband Die Lights ihre Leidenschaft für Classic Rock. Das Repertoire der hannoverschen Band umfasst Rock-Klassiker aus den Siebziger- bis Neunzigerjahren, unter anderem mit Stücken von Eric Clapton, den Dire Straits, Bon Jovi und Fury in the Slaughterhouse, aber auch Bryan Adams, Van Halen oder Manfred Mann.

So beweist die Gruppe ihre große musikalische Bandbreite. Das Ensemble mit heute sechs Mitgliedern ist aus der Gruppe Camelot hervorgegangen, die 1983 gegründet wurde. Mehr über die Band ist auf www.die-lights.de zu lesen.

Tickets zum Preis von 9,90 Euro sind über www.kuesters-hof.de zu erwerben oder in der HAZ/NP-Geschäftsstelle an der Mittelstraße. Der Einlass beginnt um 18 Uhr.

Von Sven Sokoll

In seinem Grußwort zum Jahreswechsel hat Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt über eine Rückkehr zur Strabs spekuliert und ausgewogenen Klimaschutz gefordert. Die Grundschulen seien wohl erst in 20 Jahren umgebaut.

27.12.2019

Vereinsamung – darin sieht KRH-Oberärztin Diana Kloppenburg eine zunehmende Gefahr für Abhängige. Deshalb hat die Psychiatrie-Mitarbeiterin an einem Imagefilm eines Sucht-Selbsthilfeverbands mitgewirkt.

26.12.2019

Friedrich Stolte hat für die Dorfgemeinschaft Mesmerode eine Gaststättenchronik vorgelegt. Sie ist entstanden, weil vor fünf Jahren die letzte Gaststätte im Dorf geschlossen hat.

25.12.2019