Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Motorradfahrer stürzt auf B 441 und bricht sich einen Oberarm
Umland Wunstorf

Motorradfahrer stürzt auf B 441 und bricht sich einen Oberarm

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 19.07.2020
Ein Motorradfahrer bricht sich bei einem Sturz einen Oberarm und muss im Krankenhaus behandelt werden. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Luthe

Ein 41-jähriger Hannoveraner ist am Sonnabend gegen 18.25 Uhr mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 441 in Höhe der Ausfahrt Adolf-Oesterheld-Straße gestürzt und hat sich dabei den Oberarm gebrochen. Warum er zu Fall kam, ist noch nicht geklärt. Während der Fahrer ins Krankenhaus gebracht wurde, entstand an dem Motorrad nur geringer Schaden.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Sokoll