Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Schüler informieren sich auf BNW-Berufsmesse
Umland Wunstorf Nachrichten Schüler informieren sich auf BNW-Berufsmesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 17.09.2017
Bereits zum fünften Mal richtet das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft eine Berufsmesse in der Aula der Otto-Hahn-Schule aus. Quelle: Rita Nandy
Wunstorf

Acht Stationen durfte jeder Haupt- und Realschüler auswählen. "Es ist wichtig ihnen zu zeigen, was für berufliche Perspektiven sie haben", sagt Schulleiterin Helga Radtke. Durch die Messe seien bereits zahlreiche Ausbildungsverhältnisse entstanden. Ebenso konnten Praktikumsplätze gefunden werden.

Im nächsten Jahr solle das Angebot erweitert werden. Dann könnten am Nachmittag auch Zehntklässler noch einmal den Kontakt zu den Betrieben suchen und sich informieren.

Die 15-jährige Selin ist unschlüssig, ob ihr der Beruf der Friseurin zusagt. Mutig hat sich die Realschülerin gemeldet, einer Puppe eine Locke zu drehen. "Es war aufregend." Sie habe befürchtet, dass sie etwas falsch mache. Eine unnötige Sorge. Unterstützung gab es von Valeria Giordano, Auszubildende im Friseursalon Bruns & Bruns aus Neustadt. An der Ausbildung gefalle ihr vor allem der Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen. "Man sammelt viel Menschenkenntnis." Dadurch sei sie viel offener geworden.

Auszubildende Valeria Giordano (rechts) vom Friseursalon Bruns & Bruns aus Neustadt zeigt Selin (15), wie eine Locke gedreht wird. Quelle: Rita Nandy

Von Rita Nandy

Im Fusionsprozess der Volksbanken aus Nienburg und Steyerberg ist ein weiterer Schritt getan: Das gemeinsame Institut ist am 4. September in das Genossenschaftsregister eingetragen worden. Jetzt sollen am 21. Oktober die beiden IT-Systeme vereint werden.

Sven Sokoll 17.09.2017

Die große Zuwanderung der vergangenen beiden Jahre hat den Prognosen für die Schülerzahlentwicklung neue Impulse nach oben verliehen. Die Stadtverwaltung ist aber noch skeptisch, wie nachhaltig sie sind, und sieht deshalb noch keinen akuten Handlungsbedarf.

Sven Sokoll 17.09.2017

Szenen einer wahnwitzigen Ehe erleben Besucher am Sonnabend, 23. September, im Stadttheater in Wunstorf. Emmi und Valentin Willnowsky, kurz Emmi & Willnowsky, laden zum offenen Schlagabtausch ein.

Nadine Kirst 16.09.2017