Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Ärmel hochkrempeln für den Dalai Lama
Umland Wunstorf Nachrichten Ärmel hochkrempeln für den Dalai Lama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 15.09.2013
Von Jörg Rocktäschel
Am 19. September ist der Dalai Lama in Steinhude zu Gast.
Am 19. September ist der Dalai Lama in Steinhude zu Gast.
Anzeige
Wunstorf

„Ich bin tief berührt von der Ehre, die der Dalai Lama uns Steinhudern zukommen lässt“, betont Inge Smalian, die mit ihrem Mann Karl-Erich von Anfang dabei ist. Die Initiative besteht aus Elternvertretern der Weltethos Schule (Graf-Wilhelm-Schule und Gymnasium Steinhude) und engagierten Bürgern.

Die Gruppe ist täglich bemüht, Yonten zu unterstützen. Allein sei das Projekt nicht zu schaffen, sagt Hobert. Fahnen werden genäht, die Bühne geschmückt, Anfragen beantwortet, der Transport von Schulklassen organisiert. Auch die Gastronomie sieht sich vor besonderen Herausforderungen. „Am großen Tag wird hier verstärkt vegetarisch aufgetischt“, verspricht Badeinsel-Gastronom Jürgen Stach.

Polizei, Feuerwehr und DLRG sorgen für ein besonderes Sicherheitsaufgebot. Schließlich müsse die Sicherheit nicht nur an Land, sondern auch auf dem Wasser rund um die Badeinsel gewährleistet sein.

Dalai Lama

Hier gibt es Eintrittskarten

Eintrittskarten für die Veranstaltung am Donnerstag, 19. September, um 13.30 Uhr auf der Badeinsel kosten 26 Euro, Kinder zahlen zwölf Euro. Es gibt sie in der Tourist-Information in Steinhude, Meerstraße 9, und in den Geschäftsstellen der Leine-Zeitung Wunstorf, Mittelstraße 5, sowie Neustadt, Am Wallhof 1.

Albert Tugendheim 11.09.2013
Albert Tugendheim 11.09.2013