Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kinderchor der Musikschule singt mit Kellys
Umland Wunstorf Nachrichten Kinderchor der Musikschule singt mit Kellys
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 02.08.2016
Der Kinderchor der Musikschule hat am 10. Dezember einen großen Auftritt. Die Sänger werden mit Paul und Kathy Kelly (von der Kelly Family) in der Stiftskirche singen. Dafür werden noch weitere Mitstreiter gesucht. Quelle: privat
Wunstorf

"Für dieses Konzert und für unser Sommer-Musical suchen wir noch weitere Sänger. Grundschulkinder proben immer montags um 15 Uhr, Kinder ab der vierten Klasse mit Singerfahrung können donnerstags ab 16 Uhr zum Üben kommen", sagte Chorleiter Albrecht Drude.

Für den Kinderchor der Musikschule ist der Auftritt mit den Kellys nicht das erste Zusammentreffen mit Prominenten. Bereits 2006 sangen Musikschulkinder bei einem Weihnachtskonzert mit Patrick Lindner, 2008 war der Chor beim Fun Kinderfestival von Radio ffn dabei und 2013 gaben die Sänger ein Gastspiel beim Besuch des Dalai Lamas in Steinhude. Der Kinderchor scheue keine Herausforderung, betonte Drude.

Mit den Künstlern Kathy und Paul Kelly holt die Musikschule ein Geschwisterpaar aus der berühmten irischen Musikerfamilie nach Wunstorf. Die 52-jährige Kathy Kelly ist zweitälteste Tochter und war in der Band die musikalische Leiterin. Seit 1999 ist sie auch als Solokünstlerin aktiv.  Bruder Paul Kelly (51), er stieg in den achtziger Jahren bei den Kellys aus, geht seit 2005 wiederholt mit seinen Geschwistern auf Tournee. In Wunstorf singt er mit Schwester Kathy irische Weihnachtslieder.

Karten für das Weihnachtskonzert in der Stiftskirche gibt es ab sofort in der Buchandlung Weber. Diese kosten 28 Euro plus Vorverkaufsgebühr. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei. Informationen zum Kinderchor und seinen Projekten gibt es unter Telefon (05031) 95350, bei Albrecht Drude nach einer Mail an drude@musikschule-wunstorf.de und auf der Internetseite der Musikschule.

Von Christiane Lange-Schönhoff

Die CDU will es bei der Entwicklung neuen Wohnraums nicht erst weiter bei Konzepten belassen, sondern möglichst schnell Taten sehen. In der Sitzung des Umweltausschusses am 11. August will die Fraktion deshalb erneut einen Antrag aus dem Februar stellen.

02.08.2016

Bei der Wunstorfer Polizei kommt mehr Neon ins Spiel: Was bisher eher bei der Autopolizei üblich ist, ist jetzt auch auf einem neuen Streifenwagen des Wunstorfer Kommissariats zu sehen. Der Neuzugang ist am Montag eingetroffen und ersetzt ein Auto, das bei einem Unfall in Neustadt beschädigt wurde.

02.08.2016

Eine Zeugin hat am Montag gegen 22.40 Uhr beobachtet, wie zwei Einbrecher über den Zaun des Raiffeisen-Betriebsgeländes an der Schwalenbergstraße geklettert sind. Die Polizei traf rechtzeitig ein und konnte die beiden 25-Jährigen festnehmen - einen von ihnen allerdings erst nach kurzer Verfolgung.

02.08.2016