Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Heimatverein Luthe besucht Braunschweig
Umland Wunstorf Nachrichten Heimatverein Luthe besucht Braunschweig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:32 07.04.2018
Der Heimatverein Luthe besucht am 21. April die Löwenstadt Braunschweig. Quelle: privat
Luthe

 Der Heimatverein Luthe bietet Plätze an für seine Exkursion am Sonnabend, 21. April, nach Braunschweig. Geplant sind eine Führung durch die historische Innenstadt und ein Mittagessen à la carte. Die An- und Rückreise erfolgt per Bahn mit Niedersachsen-Ticket, der Kostenanteil für Hin- und Rückfahrt beträgt etwa 8 Euro pro Teilnehmer. Die Gruppe startet um 9.35 Uhr ab Bahnhof Wunstorf. Um verbindliche Anmeldung bis Sonnabend, 14. April, bei Renate Segge, (05031) 71773, oder Ute Mackenrodt in der Luther Apotheke, (05031) 71222, wird gebeten.

Von Markus Holz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ortsräte tagen in der kommenden Woche. Sie lassen sich über Bauvorhaben informieren und stellen Anträge zum Haushaltsplan 2019. Außerdem werden die Haupt- und Hilfsschöffen neu gewählt.

07.04.2018

Mitglieder der Luther Initiative „Mit bürgerschaftlichem Engagement zur Integration“ haben ihr Projekt beim „Markt der Möglichkeiten“ in Hannover präsentiert. Die Initiative wird von der Region Hannover gefördert. 

07.04.2018

Trommelwirbel und Treckerkorso: Die Verantwortlichen beim MTV Großenheidorn haben sich einiges einfallen lassen, um dem Tabellenführer der Handball-Oberliga zum Aufstieg in die 3. Liga zu verhelfen.

07.04.2018