Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Trickdiebin erbeutet 210 Euro aus Börse
Umland Wunstorf Nachrichten Trickdiebin erbeutet 210 Euro aus Börse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 01.08.2016
Einem Hagenburger sind 210 Euro aus seiner Geldbörse gestohlen worden. (Symbolbild) Quelle: Andreas Gebert
Wunstorf

Später bemerkte der Hagenburger dann aber, dass 210 Euro in Scheinen auch aus seinem Portemonnaie fehlten. Die Tat ist bereits am Donnerstag um 11 Uhr passiert, er meldete sich aber erst am Freitagnachmittag bei der Polizei. Die 22 bis 25 Jahre alte Frau soll aus Südosteuropa stammen und gut 1,60 Meter groß gewesen sein. Sie machte einen gepflegten Eindruck und hatte kurze schwarze Haare. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05031) 9530115 entgegen.

Von Sven Sokoll

Voller Hof bei Stilles: Der Frühschoppen hat am Sonntag wieder mehrere hundert Besucher angezogen, die die gute Mischung aus malerischer Kulisse, guter Musik und kulinarischen Genüssen genießen wollten. Dabei hatten die Organisatoren am Morgen noch gebangt, ob es trocken bleibt.

31.07.2016

Das war ein Ereignis nicht nur für eingefleischte Eisenbahnfans am Wochenende bei der Museumsbahn Bruchhausen-Vilsen - Asendorf mit ihrer knapp acht Kilometer langen Schmalspurbahn. Bei den Jubiläumsfeiern lebte auch ein Stück Steinhuder-Meer-Bahn-Geschichte wieder auf.

03.08.2016

Die Premiere ist geglückt. Fast 200 Gäste kamen am Sonnabendnachmittag zum ersten Bürgerpicknick in den Park an der Nordstraße. Organisiert hatte die Veranstaltung der Verein Kultur im Bürgerpark in Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Verein.

31.07.2016