Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
6°/ -1° Sprühregen
Umland Wunstorf Polizeiticker Wunstorf

Polizeiticker Wunstorf: Alle aktuellen Meldungen

Autobrand in Hagenburg am Montagabend: Zunächst bemerkte ein Renaultfahrer technische Probleme an seinem Wagen. Nachdem er das Auto geparkt hatte, sah er, dass der Motor brannte. Die Feuerwehr musste anrücken und den Brand löschen.

21.01.2020

Unbekannte haben bei Wunstorf Steine und Bretter von einer Brücke aus auf Züge geworfen. Ein Güterzug wurde so schwer beschädigt, dass er nicht mehr weiterfahren konnte. Die sofortige Fahndung nach den Tätern verlief erfolglos.

19.01.2020

Die Polizei Wunstorf hat am Freitagabend bei einer Verkehrskontrolle einen Hagenburger erwischt, der offensichtlich Drogen genommen hatte. Er musste sein Auto stehenlassen. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme.

19.01.2020

Einbrecher wollten am Freitag, 17. Januar, gegen 19.30 Uhr eine Terrassentür an einem Bungalow in Steinhude aufhebeln – dabei scheiterten sie. Die Polizei Wunstorf bittet um Hinweise.

19.01.2020

Ein Einsatz der Feuerwehr Hagenburg/Altenhagen ist in der Nacht zu Sonntag glimpflich verlaufen. Die von Anwohnern informierten Einsätzkräfte konnten einen brennenden Grill schnell löschen – und ein Übergreifen der Flammen auf einen Holzzaun verhindern.

19.01.2020

Diebe sind über ein aufgehebeltes Wohnzimmerfenster am Sonnabend in ein Einfamilienhaus an der Straße Im Südfelde eingebrochen. Sie durchwühlten die Wohnräume. Noch ist unklar, was sie erbeuteten.

19.01.2020

Ein ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei Wunstorf: Mehrere Passanten meldeten am Sonnabend herumlaufende Wildschweine im Steinhuder Ortskern. Eine Stunde lang blieben die Beamten den Tieren auf den Fersen.

19.01.2020

Ein Bauarbeiter ist am Donnerstag auf der Baustelle an der Straße Am Stadtgraben in Wunstorf von einem Gerüst gestürzt und hat sich schwer verletzt. Weil er acht Meter tief in einen Schacht fiel, gestaltete sich die Bergung für die Rettungskräfte aufwendig.

16.01.2020

Eine Spur der Verwüstung hat vermutlich ein Lkw hinterlassen. Zwei Leitpfosten und ein Baum entlang der B 441 zwischen Wunstorf und Altenhagen wurden beschädigt. Der Fahrer flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

15.01.2020

Wegen Drogendelikten ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft gegen eine 24-jährige Wunstorferin. Am Mittwochmorgen wurden ihr Elternhaus in Blumenau und ihre Wohnung in Großenheidorn durchsucht.

15.01.2020

Die Feuerwehren aus Blumenau, Luthe und Wunstorf rückten am Mittwochfrüh zu einem Brand in einem Zweifamilienhaus in Wunstorf-Blumenau aus. Unrat in der Nähe eines Nachtspeicherofens hatte Feuer gefangen. Die genaue Brandursache steht noch nicht fest.

15.01.2020

Bei einem Unfall auf dem Frachtweg in Wunstorf-Klein Heidorn ist am Dienstag ein hoher Schaden entstanden und eine Ford-Fahrerin leicht verletzt worden. Die Straße blieb rund zwei Stunden lang gesperrt.

14.01.2020