Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/ -1° wolkig
Umland Wunstorf Polizeiticker Wunstorf

Polizeiticker Wunstorf: Alle aktuellen Meldungen

Die Fallzahlen sinken, die Quote der aufgeklärten Fälle bleibt konstant, Kriminelle machen Wunstorfer nicht unsicherer, im Gegenteil: Die Polizei Wunstorf meldet fast durchweg positive Trends – meldet aber steigende körperliche Gewalt.

26.03.2020

101 Feuerwehrleute aus Kolenfeld, Luthe und Wunstorf sowie die Einsatzleitungsgruppe haben am Dienstagabend einen Brand auf dem Gelände des Recyclingunternehmens Holler gelöscht. Eine Papierpresse war heiß gelaufen.

25.03.2020

Das Schwurgericht Hannover hat gegen einen psychisch kranken Flüchtling nach einem Messerangriff im Familienkreis strenge Bewährungsauflagen angeordnet. Solange der 50-Jährige regelmäßig seine Medikamente einnimmt, droht ihm keine Sicherungsverwahrung.

25.03.2020

Der gesuchte Messerstecher von Freitag hat sich der Polizei in Hannover gestellt. Der Mann ist 23 Jahre alt. Er war vor der Tat am Bahnhof Wunstorf ohnehin schon per Haftbefehl gesucht worden.

23.03.2020

3500 Euro Schaden sind am Sonnabend bei einem Unfall an der Kolenfelder Straße in Wunstorf entstanden. Beim Zusammenstoß von zwei Autos wurden drei Personen leicht verletzt.

22.03.2020

Die Polizei Wunstorf hat am frühen Sonntagmorgen auf der Schloß Ricklinger Straße in Luthe einen Radfahrer kontrolliert, der unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,21 Promille.

22.03.2020

In der Oststadt von Wunstorf haben ein oder mehrere Täter in der Nacht zu Sonnabend erneut zwei Autos beschädigt. Der Lack der Wagen wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und Spiegel wurden abgetreten. Die Polizei sucht Zeugen.

22.03.2020

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 27-jähriger Mann bei einer körperlichen Auseinandersetzung am Bahnhof in Wunstorf erlitten. Der Täter konnte flüchten. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung.

21.03.2020

Zwei maskierte Räuber haben am Freitagabend die Tankstelle an der Hagenburger Straße in Wunstorf überfallen. Ein Mitarbeiter wurde leicht verletzt. Die Täter waren bewaffnet.

22.03.2020

Ein Autofahrer hat am Freitagabend auf dem Parkplatz von McDonald’s in Wunstorf einen Schaden von rund 1500 Euro an einem roten VW Arteon angerichtet – und anschließend Unfallflucht begangen. Die Polizei sucht Zeugen.

15.03.2020

Die Polizei hat am frühen Sonnabendmorgen gegen 4.30 Uhr in Steinhude einen Autofahrer erwischt, der unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Der vorläufige Atemalkoholwert betrug mehr als zwei Promille.

15.03.2020

Eine 23-jährige Autofahrerin ist am Sonnabendnachmittag auf der Bundesstraße 441 in Richtung Wunstorf mit ihrem Wagen auf zwei stehende Autos aufgefahren. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf mehrere Tausend Euro.

15.03.2020