Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Umland Wunstorf Polizeiticker Wunstorf

Polizeiticker Wunstorf: Alle aktuellen Meldungen

Eine Wunstorferin hat am Montag einen verlorenen Ehering auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in Hagenburg gefunden. Die 24-Jährige hat ihn daraufhin bei der Polizei in Wunstorf abgegeben. Sie hofft, dass der Besitzer sich nun meldet.

03.02.2021

Nach einem Überholmanöver ist der Fahrer eines Firmenwagens zwischen Steinhude und Altenhagen mit seinem VW Variant von der Straße abgekommen und hat sich bei dem Unfall verletzt. Doch die Polizei Wunstorf stellte bei ihm auch noch etwas anderes fest.

31.01.2021

Den Brand in einem Baucontainer am 16. Januar haben wohl zwei Kinder zu verantworten, die aber noch nicht strafmündig sind. Ein Zeuge hat der Polizei in Hagenburg dabei geholfen, die Tat an der Langen Straße aufzuklären.

26.01.2021

Eine sogenannte „Mahnwache für die Grundrechte“, die sich kritisch mit den Corona-Beschränkungen auseinandersetzt, ist in der Wunstorfer Innenstadt am Montag, 25. Januar, erneut mit einer Gegendemo beantwortet worden. Gewalt stellte die Polizei keine fest.

26.01.2021

Die Polizei Wunstorf sucht nach einem Unfallflüchtigen. Der unbekannte Autofahrer hatte am Sonnabend gegen 19.30 Uhr einen roten Passat an der Wunstorfer Straße beschädigt. Am Unfallort hinterließ er eine Spur.

17.01.2021

1,1 Promille ergab der Atemalkoholtest eines 50-jährigen Wunstorfers bei einer Verkehrskontrolle am Sonnabend um 7 Uhr morgens. Die Polizei nahm ihn mit zur Blutentnahme.

17.01.2021

Der Fahrer eines Porsche Cayenne ist zwei Wochen nach einem Unfall in Wunstorf an seinen schweren Verletzungen gestorben. Der 76-Jährige wollte mit seinem Auto auf der Landesstraße 403 zwischen Haste und Kolenfeld einem Tier ausweichen und prallte gegen einen Baum.

11.01.2021

In der Nähe des Kornblumenwegs in Luthe hat ein Unbekannter am Freitag bei einem Unfall mit seinem Auto einen geparkten Wagen beschädigt. Die Polizei Wunstorf sucht Zeugen.

10.01.2021

Die Region Hannover warnt vor Trickbetrügern, die sich die Corona-Pandemie zu nutze machen wollen. Die Unbekannten geben sich spätabends am Telefon als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes aus und behaupten, die Angerufenen stünden unter Quarantäne. Deshalb müssten Hausbesuche stattfinden.

11.01.2021

Mitglieder des Angelsportvereins Luthe haben am Dienstag einen grausigen Fund gemacht: Sie fischten aus dem Luther See einen Jutebeutel. Darin befand sich eine offenbar ertränkte Katze.

06.01.2021

Die Polizei Wunstorf zieht eine positive Bilanz der Silvesternacht. Die Einwohner haben sich an das geltende Böllerverbot an bestimmten Plätzen im Stadtgebiet gehalten. Bei einem Lkw-Fahrer zeigt der Atemalkoholtest indes 1,5 Promille an.

01.01.2021

Die Wohnungseinbrüche sind 2020 in der gesamten Region Hannover deutlich gesunken. Das geht aus dem Einbruchsradar der Polizei hervor. Grund dafür ist hauptsächlich die Corona-Pandemie – weil mehr Menschen als sonst zu Hause geblieben sind.

31.12.2020