Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Erwürgt in der Psychiatrie Wunstorf: 63-Jährige tötet Mitpatientin
Umland Wunstorf

Psychiatrie Wunstorf: 63-Jährige soll Mitpatientin erwürgt haben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 01.07.2021
Die beiden Zimmer der unter einer Schizophrenie-Form leidenden Patientin und der getöteten 66-Jährigen lagen direkt nebeneinander auf der geschlossenen Gerontopsychiatrie.
Die beiden Zimmer der unter einer Schizophrenie-Form leidenden Patientin und der getöteten 66-Jährigen lagen direkt nebeneinander auf der geschlossenen Gerontopsychiatrie. Quelle: Tobias Kleinschmidt (Archiv)
Hannover/Wunstorf

Dramatischer Vorfall in der Psychiatrie Wunstorf: Eine Patientin der Einrichtung soll eine 66-jährige Frau umgebracht haben, die mit ihr auf derselben...