Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf K+S versenkt an Werra kein Salzwasser mehr – Sigmundshall wird wichtiger
Umland Wunstorf

Salzwasser: Sigmundshall in Wunstorf-Bokeloh wird für K+S wichtiger

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 06.01.2022
Seit Sommer hat K+S hier schon 300.000 Kubikmeter Salzwasser aus Zügen in das Bergwerk geleitet.
Seit Sommer hat K+S hier schon 300.000 Kubikmeter Salzwasser aus Zügen in das Bergwerk geleitet. Quelle: Sven Sokoll (Archiv)
Bokeloh

K+S hat in seinem Kaliwerk Werra damit aufgehört, Salzwasser aus der Produktion in porösen Gesteinsschichten vor Ort zu versenken. Für die Entsorgung...