Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Smart-Kennzeichen werden an Fiat geschraubt
Umland Wunstorf Smart-Kennzeichen werden an Fiat geschraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 16.12.2018
Ein Seelzer ist in Steinhude mit einem umgebauten Kennzeichen erwischt worden. Quelle: Archiv
Steinhude/Seelze

Bei einer Kontrolle haben Polizisten in der Nacht zu Sonnabend gegen 0.45 Uhr festgestellt, dass die Kennzeichen an einem Fiat Cinquecento eigentlich zu einem Smart gehören. Der 41-jährige Fahrer aus Seelze gab zu, die Kennzeichen ummontiert zu haben. Die Beamten klären nun, ob der Smart-Halter eingeweiht war. Wenn er nichts wusste, ist es auch Diebstahl, mindestens aber Urkundenfälschung und Verstoß gegen die Versicherungspflicht.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen Sie hier.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Seelze lesen Sie hier.

Von Sven Sokoll

Eine 26-jährige Wunstorferin hat ihr Handy in einem Taxi liegen lassen. Die Ortung half ihr dabei, es in Haste wieder zu bekommen – im Haus des Taxifahrers.

16.12.2018

Auch wenn die Einbruchzahlen im Herbst spürbar zurückgehen, gibt die Polizei Wunstorf dennoch keine Entwarnung. Einbrecher steigen bevorzugt zum Jahresanfang in Häuser und Wohnungen ein.

19.12.2018

Die Wichtelaktion der Facebookgruppe Mein Wunstorf erfreute sich kurz vor Weihnachten großer Resonanz. Kleine Wichtel verteilten auf dem Kolenfelder Mönchehof viele Pakete.

19.12.2018