Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Stadt Wunstorf warnt vor Aufenthalt unter Bäumen
Umland Wunstorf

Stadt Wunstorf warnt wegen Trockenheit vor Astabbrüchen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 31.08.2020
Ein dicker Ast, ein Stammling, ist beim Sturm „Kirsten“ aus der Kastanie an der Sternkreuzung in Luthe gebrochen.
Ein dicker Ast, ein Stammling, ist beim Sturm „Kirsten“ aus der Kastanie an der Sternkreuzung in Luthe gebrochen. Quelle: Rita Nandy (Archiv)
Wunstorf

Aufgrund der derzeitigen Stürme weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass Menschen darauf verzichten sollten, sich direkt unter Kronen von Altbäumen...