Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Öko-Fans aufgepasst: Es ist Markt im Scheunenviertel
Umland Wunstorf

Steinhude: Erster Ökologischer Markt am Sonntag im Scheunenviertel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 12.07.2019
Steinhude: Rund 25 Händler bieten ihre Waren auf dem Ökologischen Markt im Scheunenviertel an. Quelle: Foto: privat
Wunstorf

Bio-Fans aufgepasst: Im Steinhuder Scheunenviertel bieten am Sonntag, 7. Juli, wieder etwa 30 Produzenten eine Vielfalt ausschließlich ökologisch erzeugter und fair gehandelter Waren an. Besucher können nach Herzenslust stöbern, gesunde und köstliche Produkte entdecken. Zu kaufen gibt es Marmeladen, Likören, Seifen, Öle, Pestos, Wurst- und Fleischwaren, Ziegenkäse und Honig. Auch Blumen und Kräuter werden angeboten sowie erntefrische Blaubeeren.

„Ein breit gefächertes Angebot“

„Wir bieten wie in jedem Jahr ein breit gefächertes Angebot“, sagt Karl-Heinz Garberding, Ehrenvorsitzender der ÖSSM und zugleich Organisator der Märkte. Für ein leckeres Mittagessen oder einen Kaffeeklatsch steht ebenfalls Köstliches bereit: Grillwaren oder eine leckere Waffel – Besucher haben die Qual der Wahl.

Wer auf der Suche nach einer besonderen Geschenkidee ist, könnte auch fündig werden: Weidenkörbe, Gestecke, Keramikartikel und Schmuck sowie Nistkasten oder Holzspielzeug haben die Kunsthandwerker in ihrem Sortiment. „Wie immer kommt das gesamte Angebot aus ökologischer Produktion und ist fair gehandelt“, ergänzt Garberding.

Der Markt findet immer am Sonntag von 11 bis 18 Uhr statt. Weitere Termine sind am 4. August und am 29. September. Auskünfte zum Markt erteilt die Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer unter Telefon (0 50 37) 96 70.

Von Marleen Gaida

Intelligentes Shopping: Kunden können ab Montag, 8. Juli, bei Marktkauf in Wunstorf komfortabler einkaufen. Das verspricht der Edeka-Verbund Minden-Hannover mit der Einführung des Easy Shopper, dem „modernsten Einkaufswagen der Welt“.

12.07.2019

Ein Sondereinsatzkommando der Polizei hat in einem Haus in Steinhude nach Waffen durchsucht.

04.07.2019

Nach den politischen Ankündigungen, die Straßenausbaubeitragssatzung (Strabs) abzuschaffen, wünschen die Anliegerinitiativen sich jetzt schnell Gewissheit über die nächsten Schritte.

12.07.2019