Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Tag der Biodiversität: NABU zieht negative Bilanz
Umland Wunstorf

Tag der Biodiversität: NABU Wunstorf zieht negative Bilanz in Sachen Artenvielfalt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 19.05.2021
Wenn zum Beispiel das Birkhuhn, hier eine Aufnahme aus der Lüneburger Heide, in das Tote Moor zurückkehren soll, müssen sich nach Auffassung des NABU alle mehr für die Artenvielfalt einsetzen.
Wenn zum Beispiel das Birkhuhn, hier eine Aufnahme aus der Lüneburger Heide, in das Tote Moor zurückkehren soll, müssen sich nach Auffassung des NABU alle mehr für die Artenvielfalt einsetzen. Quelle: Sven Kleinert (Archiv)
Wunstorf

Der Naturschutzbund in Wunstorf mahnt, die Artenvielfalt besser zu unterstützen. Zum 22. Mai, den die Vereinten Nationen als Tag der Biodiversität aus...