Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Tierheim Wunstorf sucht Zuhause für Jean
Umland Wunstorf

Tier der Woche: Tierheim Wunstorf sucht für Katze Jean liebevolle Besitzer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:06 10.03.2020
Das Tierheim Wunstorf vermittelt Katze Jean. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Die Mitarbeiter des Tierheims Wunstorf hoffen, dass Katze Jean mehr Glück hat als die beiden Meerschweinchen aus der vorigen Woche, die noch kein neues Zuhause gefunden haben. Jean ist bereits seit November im Tierheim. Sie wurde zusammen mit fünf weiteren Kätzchen, vermutlich überwiegend ihren Geschwistern, an der Leinechaussee gefunden. Mittlerweile haben alle Katzen aus diesem Fund neue Besitzer gefunden – außer Jean.

Jean ist anfangs schüchtern

Die Mitarbeiter hoffen, dass auch sie bald ein schönes neues Zuhause bekommt. Jean war die Kleinste und Kränklichste im Wurf und musste recht lange aufgepäppelt werden. Jetzt ist sie nach Angaben des Tierheims eine ganz normale, gut entwickelte kleine Katze, die etwas sechs Monate alt ist. Bei ihren neuen Besitzern sollte sie in jedem Fall die Möglichkeit zum Freigang haben.

Anzeige

Jean ist anfangs ein wenig schüchtern. Sie braucht daher in ihrem neuen Zuhause verständnisvolle Besitzer, die ihr Zeit zur Eingewöhnung geben. Da sie mit Leckerlis und Spielzeug bestechlich ist, gehen die Mitarbeiter des Tierheims davon aus, dass es nicht lange dauern wird, bis Jean auftaut. Die Katze ist wegen ihres Alters noch nicht kastriert. Mit Artgenossen hat sie keine Probleme.

Für Fragen ist das Tierheim unter Telefon (05031) 68555 zu erreichen.

Lesen Sie auch

Von Anke Lütjens

Anzeige