Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Jon und Sansa brauchen Auslauf
Umland Wunstorf Jon und Sansa brauchen Auslauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.12.2018
Jon und Sansa, zwei Kaninchen, brauchen ein neues Zuhause. Quelle: privat
Wunstorf

Jon und Sansa brauchen ein neues Zuhause. Sie sind zurzeit im Tierheim untergebracht. Weil Jon sehr groß ist, sollte er zu Menschen ziehen, die ausreichend Platz für ihn haben. Eine reine Käfighaltung ist seitens des Tierheims nicht erwünscht. Gut wäre auch eine Freilaufmöglichkeit für die wärmere Jahreszeit. Die Tiere sollten im Winter in einem Kaninchenzimmer leben oder die Möglichkeit haben, sich frei in der Wohnung oder im Haus zu bewegen. Dort sollten sie ausreichend Abwechslung und Beschäftigung bekommen. Für das Gehege im Garten wünschen sich die Tierschützer einen großen Auslauf, wo die Kaninchen bei Bedarf toben können.

Jon ist etwa acht Monate alt und kastriert, Sansa etwas jünger als drei Jahre. Menschen gegenüber sind sie noch etwas zurückhaltend. Wie immer gilt: Fragen zum Tier der Woche beantworten die Angestellten des Tierheimes unter Telefon (05031) 68555.

Von Christiane Wortmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das ist eine süße Idee. Gleich neben dem Naschwerk der Schmalzkuchenbäckerei am Eingang Südstraße von Wunstorfs Weihnachtsmarkt, gibt es einen Briefkasten, der ganz anders aussieht, als andere.

07.12.2018

Der Bau- und Planungsausschuss in Hagenburg hat einer Bebauungsplanänderung zugestimmt, die der Discounterkette Aldi ermöglichen soll, ihre Filiale zu erweitern.

04.12.2018

Das A-cappella-Quintett Vocaldente sorgte am Sonnabend für ausgelassene Stimmung im Stadttheater. 170 Konzertbesucher kamen und feierten. Gesang und fröhliche Moderation hätten mehr Zuschauer verdient.

03.12.2018