Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Unfall bei Wendemanöver: Autofahrer flüchtet
Umland Wunstorf

Unfall in Wunstorf: Autofahrer beschädigt Opel und flüchtet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 25.02.2021
Die Polizei Wunstorf will eine Unfallflucht aufklären.
Die Polizei Wunstorf will eine Unfallflucht aufklären. Quelle: AP
Anzeige
Wunstorf

Ein Opel Vivaro ist am Montag, 22. Februar, an der Kolenfelder Straße zu Schaden gekommen. Die Eigentümer hatten den weißen Wagen vor der Hausnummer 10 geparkt, wo er zwischen 10 und 15 Uhr beschädigt wurde. Die Polizei vermutet, dass ein Autofahrer den Opel bei einem Wendemanöver getroffen hat. Der vordere linke Kotflügel ist eingedrückt, und der Wagen wurde gegen den Bordstein geschoben. Weil der Verursacher weitergefahren ist, hofft die Polizei jetzt auf Zeugen, die sich unter Telefon (0 50 31) 9 53 01 15 im Kommissariat melden sollen.

Von Sven Sokoll