Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Seat bleibt auf B 441 liegen und löst Unfall dahinter aus
Umland Wunstorf

Wunstorf: Auf der B 441 bleibt ein Seat liegen und löst Unfall dahinter aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 16.05.2021
Eine Panne führt auf der B 441 zu einem Unfall.
Eine Panne führt auf der B 441 zu einem Unfall. Quelle: Symbolbild dpa
Anzeige
Luthe

Ein 27-jähriger Autofahrer aus Seelze hat am Sonnabend, 15. Mai,um 10.50 Uhr einen Unfall auf der Bundesstraße 441 ausgelöst, weil sein Seat wegen eines Defekts kurz hinter dem Abzweig nach Schloß Ricklingen auf der Fahrbahn Richtung Autobahn stehen blieb. Eine 21-jährige Wunstorferin, die hinter ihm fuhr, erkannte das und konnte rechtzeitig mit ihrem VW Polo anhalten. Dahinter kam aber auch noch ein 33-jähriger Wunstorfer mit einem Ford, der die Situation zu spät erkannte. Sein Wagen stieß mit dem Polo zusammen und schob ihn in den Graben.

Alle drei beteiligte Autos konnten anschließend nicht mehr fahren. Die Polizei gibt den Schaden mit 5000 Euro an und berichtet von leichten Verkehrsbehinderungen, während die Unfallstelle geräumt wurde.

Von Sven Sokoll