Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Autofahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrerin
Umland Wunstorf

Wunstorf: Autofahrer übersieht beim Abbiegen Radfahrerin

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 28.07.2019
Zwei Radfahrer sind bei Unfällen verletzt worden.
Zwei Radfahrer sind bei Unfällen verletzt worden. Quelle: Archiv
Anzeige
Wunstorf/Klein Heidorn

Eine 55 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Unfall am Freitag gegen 13.15 Uhr in der Kernstadt leicht verletzt worden. Sie fuhr auf der Alten Bahnhofstraße, als ein 38-jähriger Autofahrer aus dem Düendorfer Weg nach rechts abbiegen wollte und sie dabei übersah. An Auto und Fahrrad entstand bei dem Zusammenstoß ein Schaden von insgesamt 5200 Euro.

Radler muss ins Krankenhaus

Zwei Stunden später ist ein 29-Jähriger an der Kreuzung Stiefelholz/Frachtweg mit seinem Fahrrad ohne andere Beteiligte gestürzt und musste mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei nimmt an, dass er falsch gebremst hat.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Sokoll