Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Blumenau plant seine große 700-Jahr-Feier für September
Umland Wunstorf

Wunstorf: Blumenau plant seine 700-Jahr-Feier für September

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 08.01.2020
Ortsbürgermeisterin Dagmar von Hörsten und Stadtarchivar Klaus Fesche lesen in einem Calenberger Urkundenbuch aus dem 19. Jahrhundert die Stelle, an der Blomenow, das heutige Blumenau, erstmals erwähnt ist. Quelle: Sven Sokoll
Blumenau

Das 700-jährige Bestehen ihres Ortsteils wollen die Blumenauer in diesem Jahr begehen. Die Überlegungen gehen bisher dahin, das Schützenfest vom 11. b...

Die Mehrheitsgruppe im Wunstorfer Rat ist noch nicht zufrieden mit dem Gutachten zum Parken in der Innenstadt. SPD, Grüne und FDP wollen noch eigene Erkundigungen dazu sammeln.

08.01.2020

Die Feuerwehr Bokeloh hat mit 27 Einsätzen im vergangenen Jahr vergleichsweise viel zu tun kommen. Themen der Jahresversammlung waren auch die neue Wache und ein neues Tanklöschfahrzeug.

08.01.2020

Ärger in Wunstorf: Der Nabu-Landesverband hat die Region aufgefordert, die Stellnetzfischerei auf dem Steinhuder Meer nicht zuzulassen. Diese hat ein neues Projekt der Fischer aber akzeptiert, weil sie keine Gefahren für die Wasservögel sieht.

08.01.2020