Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Christian Stille spendet Konzerterlös an Tagestreff
Umland Wunstorf

Wunstorf: Christian Stille spendet nach Konzert für Tagestreff für Wohnungslose

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 31.05.2019
Norbert Quast (links) vom Förderkreis Tagestreff für Wohnungslose nimmt die Spende von Christian Stille entgegen.
Norbert Quast (links) vom Förderkreis Tagestreff für Wohnungslose nimmt die Spende von Christian Stille entgegen. Quelle: Anke Lütjens
Anzeige
Luthe

Schon zum vierten Mal war kürzlich die Band Die Lights mit Classic-Rock auf dem Hof von Christian und Renate Stille am Luther See zu Gast und heizte den Besuchern ein. „Wir denken aber auch an die, denen es nicht so gut geht und die kein Dach über dem Kopf haben“, sagte Stille. Am Dienstag übergab er daher eine Spende in Höhe von 1000 Euro an den Schatzmeister des Förderkreises Tagestreff für Wohnungslose, Norbert Quast. Weitere 200 Euro spendete Stille an eine Privatperson.

„Das Konzert war gut besucht, Stimmung und Wetter stimmten auch“, sagte er. Auch von zwei Stromausfällen ließen sich die Gäste nicht bremsen und tanzten bis nach Mitternacht. Der Hofbesitzer und seine Helfer – auch vom Frühschoppen am See – spenden stets die Erlöse ihrer Veranstaltungen für soziale Zwecke. Zu den Empfängern gehört auch immer der Förderkreis Tagestreff. „Die allgemeine Unterstützung hat zum Glück nicht nachgelassen, sodass wir den Tagestreff jährlich mit 25.000 Euro unterstützen können“, sagte Quast.

Von Anke Lütjens