Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Corona: Mahnwache und Gegendemo verlaufen friedlich
Umland Wunstorf

Wunstorf: Corona-Mahnwache und Gegendemo verlaufen friedlich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 26.01.2021
Vor allem die Maskenpflicht steht für Corona-Gegner im Zentrum der Kritik.
Vor allem die Maskenpflicht steht für Corona-Gegner im Zentrum der Kritik. Quelle: Sven Sokoll (Archiv)
Anzeige
Wunstorf

In einer Reihe unter dem Titel „Mahnwache für die Grundrechte“, in welcher die derzeitigen Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie kritisiert werden, haben am Montag, 25. Mai, ab 18 Uhr nach Angaben der Polizei in der Innenstadt rund 80 Teilnehmer friedlich den unterschiedlichen Reden zugehört.

Allerdings gab es auch eine weitere Demonstration unter dem Titel „Gegendemo wegen Coronarelativierung & sozialdarwinistischem Bullshit“. Dabei gingen rund 50 Demonstranten vom ZOB zu einer Abschlusskundgebung in der Nordstraße. Die Polizei berichtete, dass Musik und Reden zum Programm gehörten. Auch dabei sei alles friedlich verlaufen. Gegen 19.10 Uhr waren beide Demonstrationen beendet.

Von Sven Sokoll