Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Das ist am Wochenende, 10. bis 12. Mai, in Wunstorf los
Umland Wunstorf

Wunstorf: Das ist am Wochenende 10 bis 12 Mai in Wunstorf los

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 10.05.2019
Das ist am Wochenende, 10. bis 12. Mai, in Wunstorf los. Quelle: Rita Nandy
Wunstorf

 Kulturelle Genüsse, leckere Speisen und jede Menge Aktionen für Kinder- und Jugendliche bietet das aktuelle Programm mit Veranstaltungen drinnen und draußen. Das und mehr ist am Wochenende, 10. bis 12. Mai, in Wunstorf los.

Wochenende: Stadtwettbewerbe der Ortsfeuerwehr Wunstorf

Die Ortsfeuerwehr Wunstorf lädt für Freitag zu den Stadtwettbewerben der Alters- und Einsatzabteilungen nach Heimberg-Fuchs ab 17.30 Uhr ein. Am Sonnabend starten die Jugendfeuerwehren um 10 Uhr. Die Kinderfeuerwehren folgen um 13 Uhr. Treffpunkt ist jeweils an der Feuerwache, Barnestraße 1. Die Siegerehrung ist für 15 Uhr vorgesehen.

Wochenende: Foodtrucks stehen im Scheunenviertel

Vom Limotasting, Ginbar, veganen bis hin zu fleischhaltigem Essen reicht das Angebot auf dem Streetfood-Markt am Wochenende in Scheunenviertel, Meerstraße, in Steinhude. Die Foodtrucks haben am Freitag von 17 bis 22 Uhr, Sonnabend, 12 bis 21 Uhr und Sonntag, 12 bis 18 Uhr geöffnet. Die Besucher sollen zur Müllvermeidung Geschirr und Besteck mitbringen. Der Eintritt ist frei.

Freitag: Vortrag über Bedrohung der Gleichstellungspolitik

Die Stiftung Rotes Lehmhaus nimmt das Erstarken rechtspopulistischer Kräfte zum Anlass, um über Gleichstellungspolitik zu diskutieren. Für Freitag hat sie die Vorsitzende des Demokratischen Frauenbundes, Brigitte Triems, in das Rote Lehmhaus, Wasserzucht 22, eingeladen. Sie spricht ab 19 Uhr über das Thema „Nichts ist sicher – Sind Rechtspopulismus und Antifeminismus eine Bedrohung unserer Gleichstellungspolitik?“.

Freitag: Doppelkonzert

Die hannoversche Band „Feathers and Greed“ steht am Freitag gemeinsam mit den Lokalmatadoren „Von Hier - Die Band“ auf der Bühne. Das Doppelkonzert beginnt ab 19 Uhr im Küsters Hof, Hindenburgstraße 29b.

Freitag: Och ... – Zwei Nordlichter sprechen sich aus

Musiker Matthias Brodowy und Klappmaulkomiker Werner Momsen zeigen am Freitag im Stadttheater Wunstorf, Südstraße 8, dass der Norden weit mehr als Krabbenkutterromatik vor untergehender Sonne ist. Beim kabarettistische Heimatabend treffen sie ab 20 Uhr aufeinander.

Freitag: DRK Lady-Fashion-Flohmarkt

Das DRK organisiert einen Flohmarkt für Damenmode am Freitag, von 18 bis 21 Uhr, im Freizeitheim an der Triftstraße in Klein Heidorn. Im Angebot sind Kleidung, Schuhe, Accessoires und Handtaschen. Außerdem gibt es ein Gläschen Sekt beim Shoppingbummel.

Sonnabend: Mitternachtssauna im Wunstorf Elements

Mit meditativen Aufgüssen und verschiedenen Peelings verwöhnen die Mitarbeiter der Bäderbetriebe die Besucher der Mitternachtssauna am Sonnabend im Wunstorf Elements, Rudolf-Harbig-Straße 1. In der Zeit von 10 bis 1 Uhr wird auch der Banja-Aufguss, eine Art heißes russisches Dampfbad, angeboten. Gäste könne sich im Saunarestaurant sowie im Saunagarten bei Fackelschein stärken. Im 50-Meter-Becken kann ab 22 Uhr hüllenlos gebadet werden.

Sonnabend: Ausstellungseröffnung über „Mord am Frieden“

Eine „Fotodokumentation aus dem Pulverfass Bosnien und Herzegowina“ hat die Katholische Pfarrgemeinde St. Bonifatius zusammengestellt. „Mord am Frieden“ spiegelt die Ursachen ethnischer Säuberungen sowie die Folgen des Krieges im ehemaligen Jugoslawien wider. Die Ausstellung im Steinhuder Momentum, Schlesierweg 10, wird am Sonnabend, 11. Mai, um 16 Uhr eröffnet. Der Eintritt ist frei. Die sind auch am Sonntag, 10 bis 12 Uhr, zu sehen.

Sonntag: Singin’ friends singen im Muttertagsgottesdienst

Die Singin’ Friends aus Klein Heidorn singen am Sonntag um 10 Uhr in der Stiftkirche. Zum Muttertag lädt die Kirchengemeinde zu einem fröhlichen Gottesdienst ein. Unterstützt vom Team des Kirchenkaffees gibt es für alle Mütter und Frauen zu Beginn einen Sektempfang und am Ende eine kleine Aufmerksamkeit. Thematisch dreht sich der Gottesdienst um Muttergestalten in der Bibel. Die Predigt hält Pastor Volker Milkowski.

Sonntag: Hoffest beim Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof

Klettern, Kettcar-Rennen und Scooter fahren: Jede Menge Aktionen bietet das Hof-Fest des Kinder- und Jugendzentrums Der Bau-Hof, Maxstraße 43. Das Fest ist am Sonntag, 12. Mai, von 14 bis 17 Uhr.

Und wie wird das Wetter?

Die komplette Wettervorschau für Hannover und die Region finden Sie hier.

Wohin bei schlechtem Wetter?

Eine Übersicht über die Museen in der Region Nordwest finden Sie hier.

Von Rita Nandy

Es geht um die Bäder: Die Bokeloher wollen ihr Freibad erhalten und setzen sich am Mittwochabend bei der Ratssitzung dafür ein. Doch die Politiker legen ihren Fokus auf Sanierung des Wunstorf Elements.

13.05.2019

Ein 16-jähriger Rollerfahrer hat zwischen Wunstorf-Luthe und Schloß Ricklingen beim Abbiegen offenbar ein Auto übersehen und stieß damit zusammen. Der Jugendliche musste mit einem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule Hannover geflogen werden.

09.05.2019

Als er am 1. Mai 1948 in die SPD eintritt, war die Bundesrepublik Deutschland gerade erst in der Entstehung. Jetzt wurde Horst Reinstädler in Steinhude für sein 70-jähriges Engagement in der Partei von Ministerpräsident Weil geehrt.

12.05.2019