Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Drei Autos sind an Auffahrunfall auf Hochstraße beteiligt
Umland Wunstorf

Wunstorf: Drei Autos sind an Auffahrunfall auf Hochstraße beteiligt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 28.07.2019
Mehr als 15.000 Euro Schaden ist bei einem Auffahrunfall entstanden.
Mehr als 15.000 Euro Schaden ist bei einem Auffahrunfall entstanden. Quelle: dpa
Anzeige
Wunstorf

Drei Autos waren am Sonnabend gegen 18.20 Uhr in einen Auffahrunfall an der Kreuzung der Hochstraße/Bahnhofstraße beteiligt, wobei ein Fahrer verletzt wurde. Ein 51 Jahre alter Wunstorfer und ein ein Jahr älterer Hemminger waren in Richtung Luthe unterwegs und hielten ihre Wagen wegen einer roten Ampel an. Ein 21-Jähriger aus Steinhude konnte sein Auto nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und schob die anderen beiden aufeinander. Er verletzte sich leicht an der linken Hand, der Schaden beträgt 15.500 Euro.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Wunstorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Sven Sokoll