Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Bands spielen im Bürgerpark Wunstorf
Umland Wunstorf

Wunstorf: Drei Bands spielen im Bürgerpark Wunstorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:38 06.08.2019
Die Big Band der Musikschule sowie die Jazz- und die Rockband spielen im Bürgerpark. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Gleich mit drei Bands präsentiert sich die Musikschule Wunstorf am Sonntag, 18. August, ab 16 Uhr im Bürgerpark an der Nordstraße. An und auf der Naturbühne spielt die Big Band Klassiker von Count Basie und Co, aber auch neuere Arrangements beispielsweise von Michael Bublé. Die Musiker bieten Swing an, der gute Laune macht, versprechen die Organisatoren.

Big Band bringt Freunde mit

Dieses Mal hat die Big Band Freunde mitgebracht. Die Rockband der Musikschule unter der Leitung von Michael Kaufung spielt legendäre Rocksongs wie von Steppenwolf und The Clash, aber auch deutsche und moderne Titel. Die Jazzband unter der Leitung von Thorsten Doll kommt jazzig und groovig daher und spielt Musik, die in die Beine geht.

Der Eintritt ist frei

Für alle, die gern draußen und umsonst Musik hören, wird es sicherlich wieder eine gute Gelegenheit sein, in den Bürgerpark zu kommen. „Mitzubringen sind Freude an der Musik und dem schönen Bürgerpark, Lust auf das Zusammentreffen mit netten Menschen und Durst auf ein leckeres Getränk“, sagt Heike Leitner vom Verein Kultur im Bürgerpark. Trinkgefäße und Sitzgelegenheiten sollten mitgebracht werden. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Vereinsarbeit und die Musiker sind gern gesehen.

 

Von Anke Lütjens

Kunsthandwerker präsentieren bei der Sommerausstellung der Dorfmanufaktur Idensen ihre Kreationen. 35 Aussteller sind im am Wochenende, 10. und 11. August, im alten Pfarrgarten vertreten.

06.08.2019

Um die Straßenausbaubeiträge abschaffen zu können, will die CDU ab 2020 zunächst nur noch zwei Straßen pro Jahr ausbauen. Später könnte die Grundsteuer zur Gegenfinanzierung dienen.

06.08.2019

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg verhandelt ab dem 14. August über die Wunstorfer Nordumgehung. Die Landesstraßenbaubehörde hat ihre Vorbereitungen in den vergangenen Wochen schon fortgesetzt.

06.08.2019