Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet
Umland Wunstorf Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:15 02.01.2019
Die Polizei ermittelt wegen Einbrüchen in Wunstorf. Quelle: Archiv
Anzeige
Wunstorf

Auch am letzten Wochenende des Jahres, kam es in Wunstorf wieder zu Einbrüchen. Am Freitag, 28. Dezember, verschafften sich unbekannte Täter im Zeitraum von 12 bis 21 Uhr, durch gewaltsames Öffnen der Terrassentür Zugang in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Wachweg. Es wurden Bargeld und weitere Gegenstände entwendet.

Ein weiterer Einbruchsdiebstahl ereignete sich im Düendorfer Weg. Die Polizei vermutet, dass sich die Tat zwischen Donnerstag, 27. Dezember, von 16 Uhr bis Sonnabend, 29. Dezember, 10:50 Uhr ereignetet hat. Hier gelangten die bislang unbekannten Täter durch gewaltsames Öffnen eines Küchenfensters in ein Mehrfamilienhaus. Zuvor brachen die Täter ein Gitter aus dem Mauerwerk, um dann in das Haus einzusteigen. Aus dem Objekt wurden Wertgegenstände in bislang unbekannter Höhe entwendet.

Anzeige

Wer Hinweise zu den Einbrüchen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei Wunstorf unter Telefon (05031) 95 30 115 zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Wunstorf finden Sie hier.

Von Marleen Gaida