Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Irischer Folksänger zu Gast im Filou
Umland Wunstorf Irischer Folksänger zu Gast im Filou
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 23.08.2018
Der irische Folksänger John Blek tritt in der Steinhuder Kneipe Filou auf. Quelle: Anthony Griffin
Steinhude

Der irische Folksänger John Blek ist auf Solo-Tournee. Am Freitag, 24. August, steht er auf der kleinen Bühne in der Kneipe Filou, Bleichenstraße 9. Einlass ist ab 19 Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Seine sechsköpfige Formation „John Blek & The Rats“ aus Cork habe sich seit dem Release ihres Albums „Borders“ immer mehr zu einem Geheintipp entwickelt, schreibt Veranstalter Tim Meuter. „John hat jedoch einen so hohen Output an Songs, dass er zwischen den Alben der Band noch Solomaterial veröffentlicht.“ Zudem spielt Blek in verschiedenen Session-Bands, tritt mit der Gruppe von Bandkollegin Anna Mitchell auf und gibt Musikunterricht.

„Auch sein neues Album Thistle and Thorn strotzt vor gutem Songwriting, mit wunderbar arrangierten Songs und bietet zeitgenössischen Singer/Songwriter-Folk par excellence. John stellt einmal mehr unter Beweis, dass er ein großes Gefühl für die Verknüpfung von Lyrics und Melodien hat“, verspricht Meuter.

Von Rita Nandy

Bund und Land haben den in ihrer Existenz bedrohten Landwirten finanzielle Unterstützung zugesagt. Auch Wunstorfer Landwirte haben Ernteeinbußen, stehen den Zahlungen aber skeptisch gegenüber.

26.08.2018

Seit 15 Jahren geht Comedian Dietmar Wischmeyer auf Zeltmission in Steinhude. Im Interview spricht der Schaumburger auch über die Wunstorf-Schelte, die ein notwendiger Bestandteil der Programme ist.

26.08.2018

Der Ortsrat Großenheidorn will die Meinung der Anwohner zur Zukunft der Birken in Großenheidorn-Strand befragen. Auch über Parkprobleme dort haben die Politiker am Mittwoch gesprochen.

23.08.2018