Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Kinder- und Jugendzentrum Bau-Hof feiert Fest
Umland Wunstorf

Wunstorf: Kinder- und Jugendzentrum Der Bau Hof feiert Hof-Fest

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 10.05.2019
Das Hof-Fest des Kinder- und Jugendzentrums Der Bau-Hof lockt stets zahlreiche Besucher an. Quelle: privat
Wunstorf

Sein Hof-Fest feiert das Kinder- und Jugendzentrum Der Bau-Hof am Sonntag, 12. Mai, von 14 bis 17 Uhr. Das Fest ist bei Familien beliebt und schon zu einer Tradition geworden. Im vorigen Jahr kamen mehr als 800 Besucher in die Maxstraße 45. Das Hof-Fest wird sowohl im Gebäude als auch auf dem großen Außengelände gefeiert. Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene laden zum Kommen, Staunen und Mitmachen ein.

Dazu gehören ein Kettcar-Rennen, Bogenschießen, Schmuck herstellen, Klettern im Seilgarten, Aktionen rund ums Pony und Scooter fahren auf den Rampen. Im Hüttenbau kann gewerkelt und Stockbrot gebacken werden. Es gibt Familienspiele auf der Wiese und im Sandbereich darf gebuddelt werden. Auch für Essen und Getränke ist gesorgt. Es gibt ein großes Kuchenbüfett, Pizza aus dem Holzbackofen und gefüllte Fladenbrote. Außerdem bietet das Hof-Fest die Möglichkeit, sich umfassend über die Einrichtung zu informieren und die Angebote kennen zu lernen.

Von Anke Lütjens

Einen Tag vor dem Grundsatzbeschluss des Rates zu Investitionen in das Hallenbad Wunstorf Elements hat der Förderverein für das Freibad Bokeloh zunächst ein Gesamtkonzept für die Bäder gefordert.

10.05.2019

Die Deutsche Marktgilde tut Insekten etwas Gutes: Am Dienstag hat Horst Fentzahn auf dem Wochenmarkt Tüten mit Blumensamen verteilt, die für Bienen, Hummeln und Wildbienen besonders geeignet sind.

10.05.2019
Wunstorf Wunstorfer Polizei sucht Zeugen - Fahrerflucht auf der B441 nach Auffahrunfall

Am Montagnachmittag ist es auf der B441 zu einem Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei Wunstorf bittet um Hinweise.

10.05.2019