Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Kontrollen: Fahrer haben getrunken oder Drogen genommen
Umland Wunstorf Kontrollen: Fahrer haben getrunken oder Drogen genommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 17.03.2019
Bei Kontrollen trifft die Polizei zwei berauschte Fahrer. Quelle: Archiv
Wunstorf

In der Nacht zu Sonntag hat die Polizei zwei Verkehrsteilnehmer erwischt, die berauscht unterwegs waren. Zunächst hielt sie gegen 22.30 Uhr einen 26-Jährigen an, der mit einem Fahrrad auf der Hindenburgstraße fuhr. Er hatte Alkohol getrunken. Auf der Klein Heidorner Straße stoppten die Beamten gegen 2 Uhr dann ein Auto, dessen 21 Jahre alter Fahrer Drogen konsumiert hatte. Beide mussten sich Blutproben abnehmen lassen.

Alle aktuellen Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen Sie hier.

Von Sven Sokoll

An der Barnestraße in Wunstorf und am Fuhrenweg in Steinhude haben unbekannte Täter am Freitag den Lack an zwei geparkten Autos beschädigt.

20.03.2019

Ein BMW ist am Freitagabend gegen eine Hauswand in Steinhude geprallt. Bei einem weiteren Unfall in Wunstorf sucht die Polizei den Verursacher.

17.03.2019

Ein Kindersachenflohmarkt lädt am Sonntag, 31. März, von 14 – 16.30 Uhr, zum Stöbern in den Gemeindehäusern Großenheidorn ein. Beim Organisationstem können Verkäufer einen Stand reservieren.

19.03.2019