Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Laserpointer blendet Autofahrer – Polizei sucht Zeugen
Umland Wunstorf

Wunstorf: Laserpointer blendet Autofahrer – Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 09.07.2019
Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Quelle: Symbolbild
Wunstorf

Ein Autofahrer wurde am Montagmorgen gegen 8.40 Uhr im Bereich der Südstraße, in Höhe des Gebäudes der Stadtverwaltung, durch zwei Laserpointer geblendet. Zu einem Unfall kam es glücklicherweise nicht. Der Autofahrer konnte noch drei Jugendliche erkennen, sie aber nicht näher beschreiben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wunstorf unter Telefon (05031) 9530 zu melden.

Weitere Meldungen zu Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Stadtgebiet Wunstorf finden Sie hier.

Von Marleen Gaida

Hinter verschlossenen Türen haben sich der Ortsrat Steinhude und der Geschäftsführer der Steinhuder Meer Touristik getroffen, um über die Gestaltung der Badeinsel und die Zukunft des Schulzentrums zu sprechen.

09.07.2019

Der Bokeloher Verein gegen Immissions- und Umweltschäden drängt auf eine Minimierung der Ausstöße, die durch die Aluminiumaufbereitung in der Rekal-Anlage bei K+S entstehen. Der Verein hofft auch auf mehr Unterstützung aus den umliegenden Dörfern.

09.07.2019

In unserer neuen Serie „Radfahren in Wunstorf“ schauen wir uns an, wie fahrradfreundlich Wunstorf ist. Im ersten Teil geht es um die per Smartphone geführte, botanische Radtour, die der Luther CDU-Vorsitzende Andreas Lange entwickelt hat.

09.07.2019