Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Kaltstart ins neue Jahr: 60 mutige Schwimmer baden im Steinhuder Meer
Umland Wunstorf

Wunstorf: Mutige springen an Neujahr beim Neujahrsanbaden 2020 ins Steinhuder Meer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 01.01.2020
Die meisten Teilnehmer am Neujahrsschwimmen hält es nicht lange im eiskalten Wasser des Steinhuder Meeres. Quelle: Anke Lütjens
Steinhude

Während die mehr als 200 Zuschauer dick eingemummelt in Steppjacken und Schals fröstelnd das Geschehen auf der Badeinsel verfolgten, liefen rund 60 Te...

Unbekannte sind in der Nacht zu Silvester in ein Wohnhaus an der Theodor-Storm-Straße in Wunstorf eingebrochen. Ansonsten verlief der Start ins neue Jahr für die Polizei überwiegend friedlich.

01.01.2020

Zwei mutmaßliche Fahrraddiebe haben Beamte der Polizei Wunstorf an Silvester und Neujahr erwischt. Einer davon wurde gegenüber den Polizisten aggressiv. Der Mann wurde vorübergehend festgenommen.

01.01.2020

Ein Gutachten zu Parkplatzsituation der Innenstadt in Wunstorf liegt vor. Es kommt zum Ergebnis, dass am Rande neue Stellflächen gut seien, Gebühren erhöht werden können und ein neues Leitsystem nicht nötig sei.

01.01.2020