Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Parken: Mehrheitsgruppe hat großen Diskussionsbedarf
Umland Wunstorf

Wunstorf Parken: Mehrheitsgruppe hat großen Diskussionsbedarf und stellt eigene Fragen an Gutachter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 08.01.2020
Zum Parken in Wunstorf hat die Mehrheitsgruppe eigene Fragen an den Gutachter. Quelle: Albert Tugendheim
Wunstorf

Die Mehrheitsgruppe im Rat vermisst im Gutachten des Büros SHP zur Parkraumbewirtschaftung in der Kernstadt klare Empfehlungen. SPD, Grüne und FD...

Die Feuerwehr Bokeloh hat mit 27 Einsätzen im vergangenen Jahr vergleichsweise viel zu tun kommen. Themen der Jahresversammlung waren auch die neue Wache und ein neues Tanklöschfahrzeug.

08.01.2020

Ärger in Wunstorf: Der Nabu-Landesverband hat die Region aufgefordert, die Stellnetzfischerei auf dem Steinhuder Meer nicht zuzulassen. Diese hat ein neues Projekt der Fischer aber akzeptiert, weil sie keine Gefahren für die Wasservögel sieht.

08.01.2020

Das Tierheim Wunstorf möchte gerne Kater Lenny in ein neues Zuhause vermitteln. Für die bereits zehnjährige Samtpfote werden katzenerfahrene Menschen gesucht, die auch Freilauf bieten können.

08.01.2020