Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Polizei erwischt Radler mit 2,21 Promille
Umland Wunstorf Polizei erwischt Radler mit 2,21 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 07.04.2019
Bei einem 40-jährigen Radler zeigte der Atemalkoholtest einen Wert von 2,21 Promille an. Quelle: Symbolbild
Wunstorf

Die Polizei Wunstorf stoppte Freitagnacht gegen 23.30 Uhr einen stark alkoholisierten Radfahrer an der Langen Straße. Ein Atemalkoholtest zeigte beim 40-jährige Wunstorfer 2,21 Promille an. Die Beamten veranlassten eine Blutprobe und leiteten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus Wunstorf lesen Sie hier.

Von Rita Nandy

Die Stadt Wunstorf zahlt dem Naturerlebnisbad Luthe künftig einen höheren Betriebskostenzuschuss. Dies teilte Bürgermeister Rolf-Axel Eberhardt am Donnerstagabend mit.

09.04.2019

An drei Stellen im Stadtgebiet behindert in den nächsten Tagen Bauarbeiten den Straßenverkehr. Betroffen ist unter anderem der Bahnübergang Frachtweg.

09.04.2019

Das Kinder- und Jugendzentrum Bau-Hof bietet in den Sommerferien das Dorfspiel Bauhausen an. Ab sofort können sich Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren für die Themenwoche anmelden.

08.04.2019