Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht bei McDonald’s
Umland Wunstorf

Wunstorf: Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht bei McDonald’s

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 15.03.2020
Ein Autofahrer hat mit seinem Wagen beim Ausparken ein anderes Auto auf dem Parkplatz von McDonald’s beschädigt. Quelle: Franziska Kraufmann (Symbolbild)
Wunstorf

Einen Schaden von rund 1500 Euro hat ein bislang unbekannter Autofahrer am Freitagabend gegen 21.30 Uhr bei einem Parkrempler auf dem Parkplatz von M...

Die Polizei hat am frühen Sonnabendmorgen gegen 4.30 Uhr in Steinhude einen Autofahrer erwischt, der unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Der vorläufige Atemalkoholwert betrug mehr als zwei Promille.

13:43 Uhr

Eine 23-jährige Autofahrerin ist am Sonnabendnachmittag auf der Bundesstraße 441 in Richtung Wunstorf mit ihrem Wagen auf zwei stehende Autos aufgefahren. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf mehrere Tausend Euro.

13:38 Uhr

Der Bund fördert den Bau neuer Sporthallen im Wunstorfer Barne-Schulzentrum. Für 7 Millionen Euro sollen eine Doppelhalle und eine Halle für Grundschulzwecke entstehen.

08:04 Uhr