Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Regionalbischöfin ordiniert neue Corvinus-Pastorin
Umland Wunstorf

Wunstorf: Regionalbischöfin ordiniert neue Corvinus-Pastorin Ina Schaede

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:20 06.02.2020
Ina Schaede wird neue Pastorin in der Wunstorfer Corvinus-Gemeinde. Quelle: privat
Anzeige
Wunstorf

Zur Amtseinführung der neuen Pastorin Ina Schaede kommt am Sonnabend, 8. Februar, die Regionalbischöfin Petra Bahr in die Corvinusgemeinde. Schaede tritt die Nachfolge von Gudrun Gerloff-Kingreen an, die künftig als Springerin in den Gemeinden des Kirchenkreises Neustadt-Wunstorf fungiert. Die Gemeinde hat 1600 Mitglieder in der Oststadt und Blumenau.

Die dreifache Mutter Schaede wurde in Moskau geboren und ist in der Pfalz aufgewachsen. Sie tritt nach ihrem Vikariat in Rehburg die erste Stelle an, sodass sie als Pastorin in Form einer Ordination feierlich eingesegnet werden muss. Der Gottesdienst beginnt um 14 Uhr in der Kirche, Arnswalder Straße 20.

Anzeige

Lesen Sie mehr:

Von Sven Sokoll

Anzeige