Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf IGS ist nicht barrierefrei: Darum braucht Schülerin im Rollstuhl noch viel Geduld
Umland Wunstorf

Wunstorf: Rollstuhlfahrerin hadert mit Inklusion an IGS

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 10.09.2021
Die Schranke am Eingang kann sie noch umfahren – aber mit dem Rollstuhl durch die IGS zu kommen, ist für die 15-jährige Johanna Mellar bisher nicht ohne Hilfe möglich.
Die Schranke am Eingang kann sie noch umfahren – aber mit dem Rollstuhl durch die IGS zu kommen, ist für die 15-jährige Johanna Mellar bisher nicht ohne Hilfe möglich. Quelle: Kathrin Götze
Wunstorf

Die Inklusion greift – Schulgebäude sind barrierefrei herzustellen. Selbstverständlich ist das aber offenbar selbst bei Neubauten nicht. Seit bald zwe...