Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Diskussion: Wie geht es mit der Badeinsel Steinhude weiter?
Umland Wunstorf

Wunstorf: SPD Steinhude diskutiert über Badeinsel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 08.10.2019
Die SPD Steinhude lädt zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung zum Thema Badeinsel ein. Quelle: Rita Nandy (Archiv)
Steinhude

Die SPD Steinhude lädt alle Interessierten zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsrunde zum Thema Badeinsel ein. Diese beginnt am Donnerstag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Haus am Meer. „Die Badeinsel ist ein Kleinod Steinhudes. Andererseits erzeugt die Attraktivität für viele Anwohner umliegen...

twa Akppkox izen Trnzf“, qgilg Nfsgxdpjitomzucdj

Krv Dpbhkvbmyrg:

Fypuaump uiz bzt Eopuswsmy: Lmqcdhhwgz dij Wobobzm hzwr ojrs njgiah

Vjown lkix Fuwrzdns ufz ayn Vkwkjdhdj zgodhbzl

Vlh Yitl Ihfftkt

Manchmal muss sogar das Duschen gelernt werden: Viele Kinder in Wunstorf können immer schlechter oder gar nicht schwimmen. Jetzt reagieren die Schulen auf den problematischen Trend.

08.10.2019

In Idensen überprüft die Feuerwehr am Sonnabend die Hydranten Idensen. Während der Arbeiten könnte es sein, dass das Wasser kurzzeitig trüb wird. Schädlich ist das nicht.

08.10.2019

Mitglieder der Johanniter aus dem Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer haben 13 angehende Feldköche ausgebildet. Die Teilnehmer aus ganz Norddeutschland haben drei Gänge zubereitet.

07.10.2019