Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wunstorf Christian Schaefer spielt komischen Alten im Gemeindehaus
Umland Wunstorf Christian Schaefer spielt komischen Alten im Gemeindehaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 14.03.2019
Christian Schaefer spielt den komischen Alten im Gemeindehaus in Steinhude. Quelle: privat
Steinhude

Was der „komische Alte“ zu sagen hat, klingt absurd. Er steht vor Gericht und redet sich heraus. In die Rolle des Seniors schlüpft Schauspieler Christian Schaefer am Freitag, 15. März, im Gemeindehaus der Petruskirche, Am Anger 11. Die Aufführung der Komödie „Der komische Alte“ von Tadeusz Różewicz beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Schaefer wird musikalisch von Nikolaus Herdieckerhoff (Cello) und Christian Blume (Posaune) begleitet.

Der verrückte Monolog des polnischen Dichters Różewicz dreht sich um das Zusammenleben der Generationen in der Vergangenheit und dem Heute. Was ist Einbildung, was ist Wahrheit, was ist ein Angriff in den Behauptungen des Angeklagten? „Die Zuschauer müssen herausfinden, was wahr ist und was Ausrede. Der Alte kämpft auf komische Weise um Respekt und Selbstachtung und verteidigt den Sinn seines Lebens“, heißt es in der Ankündigung.

Von Rita Nandy

Die Feuerwehr Wunstorf rückte in der Nacht zu Donnerstag zu einem PKW-Brand in der Rembrandtstraße aus. Das Feuer beschädigte auch ein daneben parkendes Auto sowie einen Holzzaun.

14.03.2019

Die Leitung des Hölty-Gymnasiums ist zufrieden, dass die Landesschulbehörde sich bei ihrer Entscheidung zur Außenstelle an den Wunsch der Schulgremien gehalten hat.

14.03.2019

Die Stadtverwaltung Wunstorf bittet derzeit um Korrekturen für die Neuauflage ihrer Informationsbroschüre Wegweiser Wunstorf. Nun versuchen offensichtlich Trittbrettfahrer daraus Kapital zu schlagen.

14.03.2019